Zertifizierung in:
Weltweit

kontakte                                                                                                                                                          Franco D’Antoni                                                                                                                      Luisa D’Antoni                                                                                                                          Angelo Maugeri                                                                                                                      Danilo Pulvirenti

Weitere Informationen zu EcoGruppo Italia hier

ECOGRUPPO ITALIA wurde 1992 gegründet und ist eine Zertifizierungsstelle im Bereich der ökologisch nachhaltigen Produktion in den Bereichen Landwirtschaft, Produktion, Verarbeitung und Dienstleistung.

Mit Hauptsitz in Catania und Betriebsniederlassungen in verschiedenen italienischen Regionen und im Ausland wenden sie ein Verfahren in einem Maßstab an, der mit dem Produkt beginnt und alle relevanten Prozesse, den Produktionsstandort, die Managementsysteme und die externen Verbindungen steuert.

Die Zertifizierung von Kosmetikprodukten hat 2007 begonnen.

ECOGRUPPO ITALIA bewertet die Konformität mit:
– ein eigener Standard für Naturkosmetik. Es garantiert dem Verbraucher und qualifiziert die Unternehmen, die sich durch Kontinuität und Engagement in der Biokosmetik positionieren wollen.
– der „NATRUE“ -Standard, der auf dem europäischen und internationalen Markt bekannt gemacht wird.

Die von ECOGRUPPO ITALIA zertifizierten Kosmetika müssen aus sehr feinen Rohstoffen hergestellt werden, insbesondere aus biologischem Anbau. Dies garantiert die Abwesenheit von GVO und ionisierender Strahlung sowie von Pestiziden und synthetischen Substanzen.

ECOGRUPPO ITALIA ist die erste italienische Kontrollstelle, die von Accredia die Zertifizierung von Kosmetika nach EN 45011 erhalten hat. Sie hielt es für transparenter und im besten Interesse von Herstellern und Verbrauchern, dass eine dritte Stelle das Vorhandensein von Fachkenntnissen und Fachkenntnissen anerkannte Anforderungen.