NATRUE - True Friends of Natural and Organic Cosmetics

Arbeitsgruppen

NATRUEs Arbeitsgruppen bestehen aus Vertretern der Mitgliedsunternehmen, die ihr Know-How innerhalb des Verbands kostenlos zur Verfügung stellen.

  • Public Affairs Working Group: Expert/innen in Fragen des rechtlichen Rahmens der Natur- und Biokosmetikprodukte

  • Communications Working Group: Expert/innen in Fragen der Kommunikationstätigkeiten wie Öffentlichkeitsarbeit und Presseaktivitäten, Web- und Social Media-Positionierung, und Veranstaltungen

  • Regulatory and Scientific Working Group: Expert/innen in Fragen des Schutzes von Rohstoffen in der Naturkosmetik-Branche innerhalb des vorgegebenen regulatorischen und wissenschaftlichen Bereichs

Zusätzlich zu diesen Arbeitsgruppen arbeitet NATRUE mit dem Wissenschaftlichen Ausschuss zusammen, einem unabhängigen Gremium, dessen eine Hälfte aus Mitgliedsunternehmen und andere Hälfte aus unabhängigen Branchenexperten besteht, die sich mit der Definition des NATRUE-Standards und seine kontinuierliche Aktualisierung auseinandersetzen.

  • Scientific Committee "Criteria and Label":
    internationales Beratungsgremium, das aus internen und externen Expert/innen der Branche besteht und für die Entwicklung der wissenschaftlichen Kriterien des NATURE-Labels und der Definitionen zur Verbesserung und Interpretation von Naturkosmetik verantwortlich ist